SCHULPROJEKTE
Meine Sammlung – Kurzprojekt Grundschule

Interessierte Grundschüler*innen der Erich Kästner-Grundschule begaben sich auf Erkundungstour durch die Galerie. Sie besichtigten die aktuelle Ausstellung The Present Order in einem Workshop über Sammlungen. Die Schüler*innen waren begeistert von den zahlreichen Bildern, Skulpturen, Filmen und vielem mehr. Museen wie die GfZK sind darauf ausgerichtet wertvolle Kunstwerke zu sammeln, um diese auszustellen. Die Kinder nahmen […]

Schülerzeitung Schönefeld

Am 1. März 2017 startet unser großes Kooperationsprojekt mit zwei Grundschulen in Schönefeld. Mit dabei sind Kinder des Hortes der Astrid-Lindgren-Schule und der Clara-Wieck-Schule. Während zweier Schulhalbjahre entstehen maximal vier Ausgaben der Schülerzeitung, die von Kindern aus den Horten herausgegeben wird. Sie bestimmen die Inhalte bzw. Themen der Hefte selber. Dies können Themen sein, die sie besonders […]

Geschichten von Inseln und anderen Sammlungsorten

Kurzprojekte in der Ausstellung The Present Order mit Leipziger Grundschulkindern Gemeinsam mit den ersten Klassen der Schule am Auwald und einem Teil der zweiten Klassen der Erich Kästner-Schule haben wir uns in der aktuellen Sammlungsausstellung The Present Order mit den Themen Sammlung und Ordnungssysteme beschäftigt. Zunächst waren alle Kinder eingeladen, die Sammlung der Galerie für Zeitgenössische Kunst kennen zu lernen. Das […]

Versammeln und Sammeln – Kurzprojekt Schule

Eine 7. Klasse des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Taucha besuchte die GfZK. In einem Workshop betrachteten sie die Kunstwerke der Galerie. In Bezug auf die Sammlung von Kunstwerken in der GfZK, brachten die Schüler*innen ihre eigenen Sammlungen auf das Papier. Sie präsentierten sie in Form einer Inszenierung, einer Collage im Fahrstuhl oder einer Ausstellung auf der Treppe. Die Sammlungen reichen […]

UEBEL&NEISS // Kultur.Forscher!

Nominierung für den Zukunftspreis für Kulturbildung in der Kategorie Programme kultureller Bildung Wir können es noch immer nicht fassen, aber es ist wahr: Wir sind aus mehr als 400 Einsendungen ausgewählt und nun unter den drei Nominierten für den OLYMP – Zukunftspreis für Kulturbildung der Kulturstiftung der Länder 2016! Und so war die Preisverleihung am 8. […]

IDENTITÄT-ID?

via GIPHY   Eröffnung am 15.07.2016, 16:00 Uhr 16. Juli bis 31. Oktober 2016 Galerie für Dich Di-Fr 14:00 – 19:00 Uhr Sa/So 12:00 – 18:00 Uhr Die Präsentation zeigt die Ergebnisse aus dem gleichnamigen Workshop, in dem sich Jugendliche und junge Erwachsene unterschiedlicher Herkunft begegnet sind und ausgetauscht haben. Schülerinnen und Schüler einer DAZ-Klasse […]

SCHULE UND HORT

  Was hat das mit mir zu tun? Diese zentrale Frage stellen wir uns immer wieder gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern, während wir die aktuellen Ausstellungen besuchen. In Absprache mit der pädagogischen Begleitung legen wir den Schwerpunkt auf das Thema der Ausstellung und/oder auf einzelne künstlerische Werke. Wir arbeiten stets in Kleingruppen mit theoretischem […]

Meine Stadt und ich

Was mache ich besonders gerne? Und wo? Was gefällt mir in der Stadt gar nicht? Was würde ich gerne ändern und warum?… Fragen, wie diese beschäftigten uns in dem einwöchigen Animationsworkshop Meine Stadt und ich, der vom 09.11. – 13.11.2015 im Rahmen der Ausstellung “Forscheralbum Leipzig” stattfand. Darin setzten wir unseren Blick auf die Stadt, […]

Forscheralbum Leipzig

Kommt vorbei, schaut Euch um und zeigt uns Eure Liebelingsorte und (geheimen) Verstecke! Die Ausstellung zum Projekt könnt Ihr noch bis zum 3. Januar 2016 besuchen. Der Eintritt ist immer frei! Di-Fr 14:00 – 19:00 Uhr Sa/So 12:00 – 18:00 Uhr Leipzig wird in diesem Jahr 1000 Jahre alt. Das war uns Anlass, im Projekt […]

WAS GEHT?

PRÄSENTATION Im Juli 2015 stellten sich 50 Achtklässler der Georg-Schumann-Schule, Leipzig die Frage, welche kulturelle Einrichtung fehlt mir in der Stadt und wie könnten meine Ideen umgesetzt werden? Die vielfältig gestalteten Ergebnisse werden ab dem 21.September 2015 in der Galerie für Dich im Rahmen des Kongresses Kultur|Standort.bestimmung der Öffentlichkeit präsentiert. 21.09. bis 04.10.2015 GALERIE FÜR […]

MUSEUM IN A CLIP

Wir sind auch wieder dabei! Entdeckt die GfZK und ihre Ausstellungen! Mit Kamera und Mikrofon entwickelt ihr einen kurzen Clip! Museum in a Clip ist ein Halbtages-Projekt für Schulklassen der 3.-12. Klasse in verschiedenen Leipziger Museen. Nach einer kurzen Führung können Schülerinnen und Schüler als Reporter die GfZK und unsere Ausstellung erkunden. Welche Ausstellungsstücke sind […]

“Ohne Wenn und Aber”- INTEGRATIVES KUNSTFESTIVAL 2014

Beim diesjährigen integrativen Festival waren die Ausgangsfragen “Was ist Lernen?” und “Wo und wie lerne ich?”. Am 10. November 2014 hat ein Team aus Studierenden der Institute für Förderpädagogik und Kunstpädagogik der Universität Leipzig mit etwa 50 Schülerinnen  und Schülern verschiedener Schulformen Erfahrungen über Wissen, Lernen und Schule ausgetauscht und gemeinsam in künstlerischen Workshops bearbeitet. […]

ABSCHLUSSPRÄSENTATION Comic meets L.E. City 2022

 Verlängert bis zum 1. Februar 2015! Am 3. Juli strömten die Besucher in die GfZK zur Eröffnung der Ausstellung ‘COMIC MEETS L.E. CITY – Zukunftsvisionen jugendlicher Schüler-/innen in Leipzig’. Eigens für die Eröffnung haben die Schüler-/innen ein kleines Programm gestaltet. Es wurde eine Rede gehalten, sowie Musik live und unplugged vorgetragen. Im Anschluss traf man […]

MUSEUM IN A CLIP

Wir haben mitgemacht bei MUSEUM IN A CLIP! In dem Kooperationsprojekt, ins Leben gerufen vom UNIKATUM Kindermuseum Leipzig, haben Schüler/innen der 3. bis 12. Klasse ein Museum ihrer Wahl auf eigene Faust erkundet. Aus Fotos von ihren Lieblingsorten und den tollsten Exponaten sind Mini-Videos entstanden, für die im Internet abgestimmt werden konnte.   Mehr Infos […]

LERNZENTRALE

SchülerInnen des Evangelischen Schulzentrums Muldental untersuchen mit den Methoden der ästhetischen Forschung ihren Schul- und Lernalltag, welcher von einem freiem Konzept und einer starken Partizipation der SchülerInnen und LehrerInnen geprägt ist. Darüber hinaus werden weitere Schulen aus der Umgebung besucht und sich mit den SchülerInnen dort ausgetauscht. Die GALERIE FÜR DICH wird in dieser Zeit […]

MEIN MÖLKAU UND ICH

Hurra! Unser Projekt ist in der Endrunde von “Kinder zum Olymp – Schulen kooperieren mit Kultur”!   Am 01. Oktober 2013 sind wir in die erste Phase des Projektes “Mein Mölkau und ich” gestartet. Nach und nach haben alle acht Klassen der Stufen 1 bis 4 die aktuelle Ausstellung “at sixes and sevens (von links nach […]

RAUS IN DIE STADT

         RAUS IN DIE STADT Eine Gruppenausstellung der RAUMPIONIERE GOHLIS, der KULTUR.FORSCHER! aus Grünau und dem Ausstellungsprojekt SCARY NATURE Die Präsentation zeigt neben den Ergebnissen die Arbeitsprozesse der einzelnen Projekte, in denen Kinder und Jugendliche aus Leipzig ihren Stadtteil mit künstlerischen Methoden erforscht und eigene Ideen gestaltet haben. Eröffnung am 18.10.2013, 17:00 Uhr 19.10.2013 bis […]

ZWISCHENPRÄSENTATION – Comic meets L.E. City 2022

Feierliche Eröffnung der Zwischenpräsentation! Diese ist bis 06.10.2013 zu sehen! Euch erwarten fantasievolle Geschichten über die neue Vielfalt in der Leipziger Innenstadt im Jahr 2022. Freut Euch auf eine Open Air-Disco auf dem Augustusplatz mit talentierten Robotern, Insekten, exotischen Pflanzen und fantastischen Mischwesen! Und natürlich wie immer Comics, Comics, Comics! Welche Visionen und Wünsche haben […]

Kurzprojekt “Buch der Erinnerungen”

Ein Vermittlungsprojekt mit Schülern der Werkstufe 3 von der Janusz-Korczak-Förderschule Chemnitz am 26.02. und 01.03.2013. Leitung: Anja Stopp Im Rahmen eines Wandertages besuchten uns die sechs Jugendlichen mit vier Betreuern in der GfzK, um in der Ausstellung Zurück nach Morgen das Thema Erinnerungen auf einer sinnlichen Ebene zu erschließen. Zu Beginn wiederholten wir gemeinsam, was […]

COMIC MEETS L.E. CITY 2022

Parallel zu den Comic-Kursen bereitet die Gruppe Visuelle Kommunikation die Abschlusspublikation des ganzen Projektes vor. Wie schon die anderen Bücher aus den vergangenen Comic-Projekten,  kann diese hier bald online bewundert werden! Bis dahin kommt doch unbedingt zur Abschlusspräsentation des gesamten Projektes. Die feierliche Eröffnung findet am 03. Juli 2014, um 11:00 h in der GfZK […]

HOSGELDINIZ.TR / WELCOME.CO.UK / WILLKOMMEN.DE

Zur Projektseite HIER ENTLANG >>> ERÖFFNUNG IN MANCHESTER/LONGSIGHT am Montag, 14.01.2013! ———————————————————————————————– Freitag, 11.01.2013 Unsere Partnergruppe von AndOrNot in Manchester eröffnet ihre Ausstellung kommenden Montag! Um den Ausstellungsraum im Stadtteil Longsight haben sich die Jugendlichen selbst gekümmert, ihn von Müll befreit, gestrichen und repariert. In einem Workshop hatte die Gruppe den Raum bereits im Oktober […]

Integratives Kunstfestival “Ohne Wenn und Aber”

Am 21.09.2012 fand das integrative Kunstfestival „Ohne Wenn und Aber“ in den Räumen der GfZK statt. Im Mittelpunkt standen die Interaktionen zwischen Jugendlichen mit und ohne Behinderungserfahrungen mit dem Medium Kunst. Es wurden insgesamt vier künstlerische Workshops zum Thema „Verwandlung – Metamorphose“ in Auseinandersetzung mit Werken aus der aktuellen Ausstellung „CAGE100: Opening Spaces for Action“ […]

Alle Klänge sind sinnvoll

Ein Hörworkshop in der Galerie für Zeitgenössiche Kunst am 27.09. und 04.10.2012 In diesem Workshop lernten Jugendliche der 8. Klasse des Musikalisch-Sportlichen Gymnasiums Dr. P. Rahn & Partner konkrete, akustische und elektro-akustische Musik & Komposition kennen. Der Workshop wurde im Rahmen der Ausstellung „CAGE100: Opening Spaces for Action“, in Reflexion über John Cage realisiert. Mit vielen […]

VIELE GRÜßE AUS DEM MULDENTAL: Projekt zu Kunst-Kunst

Seit April 2012 beschäftigten sich Schülerinnen und Schüler der Klasse 7 des Evangelischen Schulzentrums Muldental mit der Fragestellung, was sie unter Kunst verstehen. Dabei lernten sie die aktuelle Ausstellung “Kunst-Kunst. Von hier aus betrachtet!” kennen und setzten sich mit dem Kunstbegriff in seinen unterschiedlichen Formen auseinander. Sie befragten Familienmitglieder, dokumentierten „Kunst“ im Umfeld der Familie, […]

RAUMPIONIERE GOHLIS

Raumpioniere Gohlis from GFZK FÜR DICH on Vimeo. Die Raumpioniere in der Ausstellung RAUS IN DIE STADT >>> Eröffnung am 18.10.2013, um 17:00 Uhr! Juli 2013 Abschlussfest mit Überraschung: die Raumioniere feiern ihre gemeinsamen zwei Jahre mit einer Stadtrundfahrt in einer historischen Straßenbahn. Die Fahrt begann im Historischen Straßenbahnhof Möckern mit einem Pullmann- Triebwagen plus […]

COMIC MEETS L.E. 2020

  TA-DAAA: Die Publikation ist fertig! Für alle Teilnehmenden gibt es das Buch zum Projektabschluss. Alle anderen haben nun hier die Möglichkeit online zu stöbern: Open publication – Free publishing – More 2020 Die Abschlusspräsentation als WORK IN PROGRESS vom 11. Juni bis 04. Juli 2012 in der GALERIE FÜR DICH: kommt vorbei und schaut […]

MEIN FENSTER: Workshop in der Ausstellung von Iris Touliatou

Projektwoche mit  Schülerinnen und Schülern der Adolph-Diesterweg-Schule in der Ausstellung von Iris Touliatou vom 23.04. bis 27.04.2012 Künstlerischen Leitung:  Franziska Merkel & Guiseppe Sciarratta (Theaterensemble, Deutschland/Italien) in Zusammenarbeit mit der GFZK FÜR DICH Grundlage für den Workshop war die darstellerische Auseinandersetzung mit dem Thema TRANSPARENZ. Ausgangspunkt und Arbeitsort  der Schülerinnen und Schüler war die Ausstellung […]

ALLES MIT DEN OHREN: Projekt zu Szenarien über Europa

Alles mit den Ohren Results of Sound Recording Workshop by GFZK FÜR DICH Die Klanginstallation des Hör-Workshops ALLES MIT DEN OHREN vom 30.03. bis 13.05.2012 in der GfZK! WORUM ES GEHT Wie gut kennt Ihr die Straßen, die Ihr jeden Tag auf dem Weg zur Schule schnell durchqueren müsst, oder die es um die Schule […]

RECYCLING BOX: Projekt zu Christine Hill

PRÄSENTATION Unser Laden ist geöffnet: gezeigt werden alle im Projekt entstandenen Körperhüllen und Dokumentationsbücher sowie die fotografischen Inszenierungen! Eröffnung am 09.03.2012, um 18:00 Uhr 10.03. bis 01.05.2012 GALERIE FÜR DICH, GFZK-1/Altbau Di bis Fr, 14:00 – 19:00 Uhr Sa bis So, 12:00 – 18:00 Uhr Ab  September 2011 konzipierten, entwickelten und gestalteten Schülerinnen und Schüler […]

FÜRS LEBEN LERNEN?

Kurzprojekt und Zukunftswerkstatt FÜRS LEBEN LERNEN? Was bedeutet für Dich Deine Schule? Was gefällt Dir, was würdest Du gern ändern? Was wünschst Du Dir von Deiner Schule? In einem 2-tägigen Projekt hat die GFZK FÜR DICH gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern verschiedener Schulformen Erfahrungen, Vorstellungen und Ideen über Themen wie Freiheit, Pflicht und Spaß, Wissen, […]

EUROPA-MAGAZIN: Projekt zu Szenarien über Europa

Was bedeutet Europa für Dich? Wo fängt Europa an? Wo hört die EU auf? Was hat China mit Europa zu tun? Ausgangspunkt des Projektes “Europa-Magazin” ist die Ausstellung “Szenarien über Europa”. Gemeinsam mit uns gestalteten Schüler/innen der 12. Klasse des Wilhelm-Ostwald-Gymnasiums ein Magazin, das sich mit Fragen und Positionen rund um das Thema Europa auseinandersetzt. Innerhalb […]

GRENZEN: Projekttag zu Szenarien über Europa

GESTEN from GFZK FÜR DICH on Vimeo. Im Projekt wurden verschiedene Grenzen künstlerisch-theoretisch untersucht und in kleinen Workshopgruppen künstlerische Ausdrucksformen ausprobiert. Im Mittelpunkt standen zum Einen persönliche Grenzen einer einzelnen Person oder Gruppe (z.B. Freundeskreis) und zum Anderen räumliche Grenzen, wie die des Nationalstaats oder eines Kontinents. Das Projekt bezog sich inhaltlich auf die aktuelle […]

WILLKOMMEN IN DER WERNER-VOGEL-SCHULE: Projekt zu Wenn jemand eine Reise tut

>Wenn jemand eine Reise tut< Ist der Titel der Ausstellung in der Galerie für Zeitgenössische Kunst. >Wie wird man Willkommen geheißen?< Das war unsere Frage zu dieser Ausstellung und ist gleichzeitig das Jahresthema der Galerie für Zeitgenössische Kunst. Im Projekt unternahmen wir verschiedene Reisen. Es ging an Orte, an denen man sich wohl fühlen kann […]

PRAXISSEMINAR KUNSTVERMITTLUNG 2011

Das Seminar richtete sich Studierende des Instituts für Kunstpädagogik der Universität Leipzig im schulischen Bereich. Die Aufgabe der Teilnehmenden war es Vermittlungskonzepte zu den aktuellen Ausstellungen >Backstage< und >Wenn jemand eine Reise tut< zu entwickeln. Diese richteten sich an Schülerinnen und Schüler der 5. , 6. und 9. Klassenstufen des Johannes-Kepler-Gymnasiums, der Petrischule und des […]

KLEINGÄRTEN Projekt zu Track Changes

Ein Fotografieprojekt der 3. Klasse der Albert-Schweitzer-Schule Leipzig und der GFZK FÜR DICH Ausgehend von der Ausstellung TRACK CHANGES in der GfZK forschten die Schülerinnen und Schüler seit September 2010 zum Thema Kleingarten: Sie arbeiteten vor allem mit der Fotografie, aber auch mit anderen künstlerischen Mitteln, besuchten den Kleingartenverein in der Nachbarschaft der Schule und […]

TATORT PÖGE HAUS: Kooperationsprojekt

Schülerinnen und Schülern des 2. Ausbildungsjahres zur/m Gestaltungstechnische/r Assistent/in der Leipziger Bernd-Blindow-Schulen haben die Aufgabe, die Struktur jeweils eines Raumes grundlegend zu verändern oder zu dekonstruieren. Das Projekt erfolgt in drei Schritten: 1.) Bestandsaufnahme der vorhandenen Raumsituation, 2.) Visualisierung im Modell (2D, 3D, 4D), 3.) Präsentation der neuen Struktur vor Ort. 1. Phase Die Schülerinnen […]

PUZZLETEIL #2: Projekt zur Sammlungsausstellung PUZZLE

Hier könnt Ihr Euch den Radiobeitrag von MDR Figarino über das Projekt anhören! >>>KLICK! (Rechts Klick!) Kinder und Jugendliche kuratieren In der aktuellen Ausstellung PUZZLE im Neubau der GfZK gestalteten Jugendliche einer 7. Klasse der Leipziger Petrischule selbst einen Raum. Innerhalb einer Projektwoche vom 25.10. bis 29.10.10 setzten sie sich mit Kunstwerken unserer Sammlung auseinander, […]

SCHULHOF BRÜCKE-SCHULE: Projekt zu atelier le balto

Schulhofprojekt mit Schüler/innen der Brücke-Schule Wurzen ausgehend von der aktuellen Ausstellung “atelier le balto – Der Garten als Ausdrucksform” in der GfZK 25.08.2010 In Vorbereitung auf den ersten Besuch in der GfZK findet eine erste fotografische Bestandsaufnahme der Garten- und Schulhofsituation statt. Die Ergebnisse werden in der GfZK gemeinsam besprochen und ausgewertet. Die Schüler/innen entwickeln […]

COMIC MEETS L.E.

Noch mehr Comic-Welten findet Ihr hier: COMIC MEETS L.E. 2020 und hier: COMIC MEETS L.E. CITY 2022! COMIC MEETS L.E. Das Projekt „COMIC MEETS L.E. – Visionen jugendlicher SchülerInnen in Leipzig“ war ein Beitrag der Galerie für Zeitgenössischen Kunst Leipzig zum Ideenwettbewerb „Heraus-Forderung! Ganzheitliches Lernen im Projekt“ des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus im Rahmen der […]

FUNDORTE: Projekt zu “An die Natur. Die ALTANA Kulturstiftung”

Ausgehend von der Ausstellung „An die Natur. Die ALTANA Kunstsammlung“ fand im Zeitraum vom 18.05 – 21.05. 2010 das Projekt „Fundorte“ statt. Unter der Leitung der Objektkünstlerin Franziska Merkel und in Zusammenarbeit mit der GFZK FÜR DICH arbeitete eine integrative 3. Klasse der Carl-von-Linné Schule Leipzig vier Tage in der Galerie für Zeitgenössische Kunst sowie […]

HAUS-KLEIDER: Projekt zur Achitektur der GFZK-1 und GFZK-2

Zu sehen sind Körperhüllen aus Papier, die im Unterricht “Experimentelles Gestalten” der Bekleidungstechnischen Assistent/innen der Blindow-Schule Leipzig sowie in Auseinandersetzung mit den beiden Museumsbauten GfZK-1 (Altbau) und GfZK-2 (Neubau) entstanden sind. Zudem werden die Ergebnisse des begleitenden Fotografieworkshops gezeigt, in welchem die Schüler/innen ihre Modelle fotografisch inszeniert haben. Die Ergbnisse sind HIER zu sehen! Eine […]

ZWISCHENWELTEN: Projekt zu NICHTORTE, ORTE

>Folge deinem ersten Impuls!< Das war das Startsignal für eine kreative Zusammenarbeit zwischen den Gestaltungstechnischen Assistent/innen der Bernd-Blindow-Schulen Leipzig und dem Vermittlungsbereich Galerie für Zeitgenössische Kunst. Inspiriert von den Werken der Sammlungsausstellung 2009 in der GfZK NICHTORTE, ORTE, setzten sich die Schüler/innen lernen mit den Arbeiten der Künstler auseinander, analysieren diese und recherchierten Hintergrundinformationen zu […]

SCHLANGE UND SCHWEIN: Projekt zu Carte Blanche V

Figurentheater – Ein Papiertier wird lebendig Ziel des Projektes war die Darstellung von Tieren in Auseinandersetzung mit Dieter Finkes Plastiken in der aktuellen Ausstellung CARTE BLANCHE V: Leon Janucek – Dieter Finke. Mit verschiedenen Papierarten wurden von den Schüler/innen zwei Tierfiguren nach eigens entwickelten Modellen gebaut. Zum Ende des Projekts begegneten sich die fertigen Figuren […]

MADE IN BANGLADESH

Ausgehend von den Herkunftsetiketten in Bekleidung, wie z.B. „Made in Bangladesh“ beschäftigten sich 15 Fachoberschülerinnen und -schüler der Bernd-Blindow-Schule Leipzig gemeinsam mit der Leipziger Künstlerin Ute Richter mit Themen wie Globalisierung, Interkulturalität und Jugendkultur. Die nach verschiedenen Arbeitsphasen entstandenen Entwürfe der Schülerinnen und Schüler für eigene Labels/Zeichen, wurden in verschiedenen Techniken auf Kleidungsstücke gebracht. In […]

UNSERE STADT

Schülerinnen und Schüler der Lindenhofschule lernten die aktuelle Sammlungsausstellung kennen und setzten sich mit dem Schwerpunktthema SAMMELN künstlerisch in verschiedenen Medien auseinander. Ausgestellt wurden die Projektergebnisse, welche während der Besuche in der GfZK und in der Schule entstanden sind. Ausstellungsdauer 13.09.08 bis 12.10.08 GALERIE FÜR DICH (GfZK-1)

HIER LEBEN WIR!

In einer audiovisuellen Präsentation zeigten Kinder der 2. Klasse der Carl von Linnè Schule Eutritzsch die Ergebnisse ihrer Stadtbeobachtungen. Im Rahmen der UNESCO–Projektwoche „Heimat” entstand eine Ausstellung, die sich dem Heimatbegriff über die Formel Heimat = Menschen näherte. Sie stellte ein vielfältiges Bild der Lebensumgebung der Kinder dar und zeigte dadurch auch die Vielzahl an […]

KÖRPERHÜLLEN

Auszubildende des 1. Lehrjahres des Fachbereiches Bekleidungstechnische/r Assistent/in (Mode und Design) der Bernd-Blindow-Schule Leipzig setzten sich mit einem Werk ihrer Wahl aus der Sammlungsausstellung der GfZK 2007 „Deutsche Geschichten“ experimentell auseinander. Die Aufgabe bestand in der Entwicklung und Gestaltung einer „Körperhülle“, die sich inhaltlich und/oder künstlerisch-technisch auf das gewählte Kunstwerk bezieht. In der Ausstellung wurden […]

UNSERE STADT: Projekt zu Deutsche Geschichten und Otto Zitko

In jedem Schuljahr gibt es ein Jahresthema in der Lindenhofschule. 2007/2008 war es LEIPZIG. Schülerinnen und Schüler arbeiteten dazu ein Jahr lang in verschiedenen Projekten. Die Schulklassen unternahmen zahlreiche Ausflüge und Exkursionen. Während einer Stadtrundfahrt lernten sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt näher oder ganz neu kennen. Denn die Lindenhofschule befindet sich zwar in Leipzig, aber […]

FIGURENZONE

Schülerinnen und Schüler der AG Galerieexperten kuratierten ihre eigene Ausstellung, nachdem sie ein Jahr lang regelmäßig die Galerie für Zeitgenössische Kunst besucht und die verschiedenen Arbeitsbereiche des Museums kennen gelernt hatten. Ihre künstlerischen Arbeiten befassten sich auf unterschiedliche Weise mit dem Thema »Figur«. Die AG »Galerieexperten« startete erstmalig im September 2006 mit SchülerInnen der 7. […]

SAMMELGESCHICHTEN

Die Ausstellung zeigte Arbeiten von Schülerinnen und Schülern der Klasse 10 des Evangelischen Schulzentrums Leipzig. Die Werke entstanden in Auseinandersetzung mit einzelnen künstlerischen Positionen aus der Sammlung der Galerie für Zeitgenössische Kunst während der Ausstellung »Bilderspende« im Jahr 2006. Vor ihrem Besuch in der GfZK machten sich die Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Kunstunterrichts […]

ARCHIT-CONCEPTS

Die Ausstellung zeigte architektonische Konzepte von Schülerinnen und Schülern der Klassen 8 und 9 des Evangelischen Schulzentrums Leipzig. Sie entstanden in der Auseinandersetzung mit Museumsarchitektur und der Ausstellung »ARCHIT-ACTION!« in der GFZK-2. Es waren Modelle, Plakate, Zeichnungen zum Thema Museumsarchitektur zu sehen. Ausstellungszeitraum: 15.07.06 bis 10.08.06 Eine Kooperation zwischen dem Evangelischen Schulzentrum, dem Institut für […]

MEIN BLOCK, MEIN VIERTEL, MEINE STADT (II)

MEIN BLOCK, MEIN VIERTEL, MEINE STADT (II) – Stadtbegehungen mit SchülerInnen Das Projekt knüpfte an die im September von der GfZK veranstalteten «Stadtbegehungen« im Rahmen des Projektes Shrinking Cities an. An vier verschiedenen Terminen machten sich die SchülerInnen der Klasse 8 des Werner-Heisenberg-Gymnasiums auf den Weg, um Passanten auf der Georg-Schumann-Straße im Leipziger Nordwesten über […]

MEIN BLOCK, MEIN VIERTEL, MEINE STADT (I)

MEIN BLOCK, MEIN VIERTEL, MEINE STADT (I) – Schüler bauen Visionen Im Rahmen der Ausstellung »Schrumpfende Städte//Shrinking Cities – Interventionen« in der Galerie für Zeitgenössische Kunst wurde der Modellwettbewerb »MEIN BLOCK, MEIN VIERTEL, MEINE STADT – Schüler bauen Visionen« ausgeschrieben. Die SchülerInnen waren dazu aufgefordert, sich mit Orten und/oder Gebäuden im Viertel ihrer Schule zu […]

Leipzig_London

Die Ausstellung zeigte Arbeiten von SchülerInnen der 11. Klasse des Geschwister-Scholl-Gymnasiums in Taucha. Dabei haben sie sich auf die Spurensuche begeben und ihren Blick auf die Alltagsdinge im Stadtraum fokussiert. Angeregt durch die Ausstellung »Die fotografierte Stadt« in der GFZK-2 entstanden fotografische Reihen. Der Titel der Ausstellung »Leipzig _ London« bezieht sich auf das fotografierte […]

GfZK


Kunstvermittlung für Kinder und Jugendliche in der GfZK Leipzig

Galerie für
Zeitgenössische Kunst
Karl-Tauchnitz-Straße 9-11
D-04107 Leipzig
ERREICHBARKEIT


reguläre Bürozeiten
MO - DO -11:00 -16:00 UHR
KONTAKT


email
FORYOU ( AT ) GFZK.DE

telefon
Nr: 0341/1408117