2015
UEBEL&NEISS // Kultur.Forscher!

Schuljahr 2016 – 2017 UEBEL & NEISS – Die Schülerfirma Und das ist in diesem Schuljahr passiert: Dieses Jahr war voll und ganz auf die Produktion und den Vertrieb ausgerichtet. UEBEL&NEISS soll unter die Leute kommen! Zuerst einmal die tolle Nachricht: Wir haben nun eine eigene Siebdruckwerkstatt! Mit dem Preisgeld von unserer Nominierung konnten wir […]

SEMINAR: Ästhetische Forschung im Sachunterricht?

Ausgehend von dem Begriff der ästhetischen Bildung, der aktuell vermehrt in pädagogischen Kontexten diskutiert wird, wurden in zwei Seminaren die fachwissenschaftlichen Grundlagen perspektivvernetzend für das ästhetische Lernen im Sachunterricht erarbeitet. In Kooperation mit der GfZK Leipzig wurde das Konzept der ästhetischen Forschung im Kontext der Kultur.Forscher! in Sachsen auf ihre Anwendbarkeit für das Fach Sachunterricht […]

Gastbeitrag bei “Inklusion ist schön”

Arbeitstagung “Inklusion ist schön” der Staatlichen Museen zu Berlin ALL INCLUSIVE – Kunstvermittlung in der GfZK Leipzig Zur Arbeitstagung Inklusion ist schön im Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin waren wir mit einem Beitrag über unsere Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit schulartübergreifenden Gruppen vertreten: In der Zukunftswerkstatt FÜRS LEBEN LERNEN? entwickelten Schülerinnen und Schülern verschiedener […]

Lecture/Vortrag „Mediation as Curatorial Practice“ von Julia Schäfer im Rahmen der Konferenz „The Art of Ethics in the Contemporary Art Institution“, Overgaden 2015

Der Vortrag „Mediation as Curatorial Practice“ wurde von Julia Schäfer  im Rahmen der Konferenz  „The Art of Ethics in the Contemporary Art Institution“, Overgaden 2015 gehalten. Die Konferenz fand am 28. & 29. November 2015 statt. Mehr Informationen zur Konferenz „The Art of Ethics in the Contemporary Art Institution“, Overgaden 2015. Zum Lesen des Abstracs […]

INTERVIEW: Julia Schäfer – Kunstvermittlung kuratieren

Auf der Internetseite The Art Educatorʼs Talk ist folgendes Interview mit Julia Schäfer mit dem Titel “Kunstvermittlung kuratieren” erschienen. Zum Lesen des Interviews “Julia Schäfer – Kunstvermittlung kuratieren” bitte klicken.

Meine Stadt und ich

Was mache ich besonders gerne? Und wo? Was gefällt mir in der Stadt gar nicht? Was würde ich gerne ändern und warum?… Fragen, wie diese beschäftigten uns in dem einwöchigen Animationsworkshop Meine Stadt und ich, der vom 09.11. – 13.11.2015 im Rahmen der Ausstellung “Forscheralbum Leipzig” stattfand. Darin setzten wir unseren Blick auf die Stadt, […]

Punkt, Punkt, Komma, Strich. Fertig ist die bewegte Welt.

Im Rahmen der Ausstellungseröffnung „POLITIK DER FORM – The school of Kyiv. Kyiv Biennial 2015“ am 13. November 2015 wurden die Kunstwerke ganz genau unter die Lupe genommen und selbst Bilder bestehend nur aus Punkten und Linien produziert. Wir gestalteten mit selbst gemachten, geometrischen Stempel-Formen Landschaften oder Städte. Diese Bilderwelten brachten wir dann durch das […]

Ich zeige Dir meine Welt. Zeigst Du mir Deine Welt?

Am Freitag, den 23.Oktober 2015 um 19 Uhr wird in der GfZK die Ausstellung „Travestie für Fortgeschrittene 3/3 – Durch Wände gehen“ eröffnet. Wir werden uns an diesem Tag die Arbeit der Künstlerin Anna Witt genauer anschauen. In einer Installation beschäftigte Anna sich mit Menschen, die ihr Zuhause verlassen mussten und in ein anderes Land […]

Leipzig lebt!

Und wie lebst du? Die Projektergebnisse werden im Eingangsbereich des Neubaus dokumentarisch präsentiert. Kommt vorbei, bringt Eure Familien und Freunde mit und beteiligt Euch! 14. November 2015 bis 31. Januar 2016 Di – Fr 14:00-19:00 Uhr Sa – So 12:00-18:00 Uhr GfZK/Neubau Workshopidee Voneinander und miteinander können wir am meisten lernen! Das ist die Idee […]

LEGOTOPIA präsentiert: Was wäre, wenn du ein Alien wärst?

Herbstferien in der GFZK FÜR DICH LEGOTOPIA präsentiert: Was wäre, wenn du ein Alien wärst? Die Menschheit hat auf deinem schicken Alientelefon angerufen und um Hilfe gebeten. Kurz darauf brach die Verbindung zusammen. Du weißt nicht, worum es geht, du weißt nicht, was die Menschen brauchen. Deine Alienwelt stellt dir alle Materialien und Technologien zur […]

Forscheralbum Leipzig

Kommt vorbei, schaut Euch um und zeigt uns Eure Liebelingsorte und (geheimen) Verstecke! Die Ausstellung zum Projekt könnt Ihr noch bis zum 3. Januar 2016 besuchen. Der Eintritt ist immer frei! Di-Fr 14:00 – 19:00 Uhr Sa/So 12:00 – 18:00 Uhr Leipzig wird in diesem Jahr 1000 Jahre alt. Das war uns Anlass, im Projekt […]

Was wäre, wenn wir Erfinder von Bildern wären?

Das MEMORY-Spiel findet ihr ab sofort in unserer aktuellen Pick-Box zur Ausstellung von John Smith. Also munter weiter Bilder erfinden und spielen! Zur Eröffnung der Ausstellung des britischen Künstlers John Smith: Is it True fand der Workshop “Was wäre, wenn wir Erfinder von Bildern wären?” statt Freitag, 4. September, 2015 // 17:00 – 20:00 Uhr Galerie […]

Kooperation mit der Uni Leipzig + der KiTa Goyastraße

Vermittlungsprogramm zur Ausstellung >Travestie für Fortgeschrittene I< in Kooperation mit dem Institut für Kunstpädagogik Universität Leipzig & der Kindertagesstätte Goyastraße, Leipzig Zum ersten Teil der Ausstellung “Travestie für Fortgeschrittene” im Frühling 2015 entwickelten Studentinnen und Studenten des kunstpädagogischen Instituts Leipzig in Kooperation mit der Kunstvermittlung der GfZK für Kinder der KiTa Goyastraße ein altersgerechtes Vermittlungsprogramm. […]

Zukunftspläne

Vom 17.-19. August 2015 fand in Zusammenarbeit mit dem Flüchtlingsrat Leipzig der Workshop “Was wäre, wenn du dich frei entscheiden könntest, wie deine Zukunft aussieht?” in der GFZK FÜR DICH statt. 17. – 19. August 2015 // 13:00-17:00 Uhr Galerie für Zeitgenössische Kunst, Altbau Karl-Tauchnitz-Str. 11, 04107 Leipzig  

Sommerfest – Was wäre, wenn ich mich verwandeln könnte?

Zum Sommerfest der GfZK am 10. Juli 2015 wurden bei “Was wäre, wenn ich mich verwandeln könnte” Masken gebastelt, um sich in Superhelden und Superheldinnen, Außerirdische und fantastische Freunde zu verwandeln.

Ausstellung “Travestie für Fortgeschrittene Teil 2: training” 2015

Eine szenische Darbietung in mehreren Akten Eröffnung: 10.07.2015, 19 h Ausstellungsdauer: 11.07. – 11.10.2015 Zur Eröffnung spricht Thomas Macho (Kulturwissenschaftler, Philosoph) Beteiligte Künstler_Innen: Grit Hachmeister, Heike Hennig & Company, Henrik Olesen, Anna Witt (Preisträgerin „Europas Zukunft“ Kunstpreis 2015), hoelb/hoeb, NAF, Artur Zmijewski, Clara Rueprich, Ruti Sela Kuratiert von: Julia Schäfer und Franciska Zólyom in Zusammenarbeit mit Julia Kurz Die Erscheinungsform von […]

WAS GEHT?

PRÄSENTATION Im Juli 2015 stellten sich 50 Achtklässler der Georg-Schumann-Schule, Leipzig die Frage, welche kulturelle Einrichtung fehlt mir in der Stadt und wie könnten meine Ideen umgesetzt werden? Die vielfältig gestalteten Ergebnisse werden ab dem 21.September 2015 in der Galerie für Dich im Rahmen des Kongresses Kultur|Standort.bestimmung der Öffentlichkeit präsentiert. 21.09. bis 04.10.2015 GALERIE FÜR […]

ALL INCLUSIVE

Schwerpunkt dieses eintägigen Workshops war es, Erfahrungen durch spielerischen Perspektivwechsel herbeizuführen. Wir fragten uns und die teilnehmenden Kunstvermittlern und Kunstvermittlerinnen: “Wie würde eine ideal Institution ideal inklusiv arbeiten und aussehen?” und “Wie würde eine exklusive Institution arbeiten?” und starteten so den Versuch, Inklusion sehr weit zu denken und die Frage danach überflüssig zu machen. Denn, […]

INTERVENTIONEN. Refugees in Arts and Education

11. bis 13. Juni 2015, Podewil Berlin 2014 haben mehr als 200.000 Menschen in Deutschland einen Asylantrag gestellt. Die damit verbundenen Fragen beherrschen Politik und Medien: Auf der einen Seite kommt eine große Angst vor dem „Fremden“ zum Ausdruck, auf der anderen wachsen Mitgefühl und Solidarität mit Menschen mit Fluchterfahrung auf ungeahnte Weise. Die INTERVENTIONEN […]

Sommerferien: EWIG LEBEN!

SOMMERFERIENANGEBOT 2015, Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig EWIG LEBEN! Was wäre, wenn ich unsterblich wäre? Hast du dir schon einmal überlegt, wie es gewesen wäre vor 1000 Jahren gelebt zu haben und wie du dann ausgesehen hättest? Wenn wir unsterblich wären, wen hättest du gerne einmal getroffen und wer wärst du gewesen zu Zeiten von […]

Sommerferien: LEGOTOPIA – Die Legende von Margarine und Hammer

Dieser Kurs ist leider ausgebucht! SOMMERFERIENANGEBOTE 2015, Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig LEGOTOPIA – Die Legende von Margarine und Hammer Nach der Legende von Butter und Schwert erzählt der zweite Teil die Geschichte des Nachbardorfes. Getrennt durch ein riesiges Bergmassiv ist man hier schon im Zeitalter von Propeller und Dampfmaschine angelangt. Hier gibt es Eisenbahnen […]

Sommerferien: LEGOTOPIA – Das Wunderhaus

SOMERFERIENANGEBOTE 2015, Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig LEGOTOPIA – Das Wunderhaus Kommt wir ziehen alle zusammen! In unserem neuen Ferienspiel bauen wir uns ein riesiges Haus, in dem wir uns gemütlich einrichten und ständig neue Dinge ausprobieren. Du brauchst neun Balkone? Dein Pferd soll neben dem Kinderzimmer schlafen? – kein Problem. Oder kannst du auf […]

WRITING PICTURES 1

        Im März 2015 war Eduardo Xerez in Siem Reap, einer Stadt in Kambodscha. Dort hat er mit Kindern und Jugendlichen des Anjali House das Projekt Writing Pictures ins Lebens gerufen. In einem ersten Schritt analysierten die Projektteilnehmer verschiedene Fotografien hinsichtlich des Aufbaus, z.B. die Komposition, Licht und Formen. Die Kinder und […]

Museumsnacht 2015

Im Rahmen der Museumsnacht 2015 sind einige tolle Arbeiten hier in der GfZK entstanden. In der Galerie Für Dich könnt ihr die Geschichten und Fotostories bestaunen und z.B. erfahren was wäre wenn…. wir Frieden schließen?   MUSEUMSNACHT am 25. April 2015: Kopfkino In Deinem Kopf! Hast Du Dir schon einmal vorgestellt, jemand anderes zu sein? […]

“Was wäre, wenn…?”

In den kommenden Monaten wollen wir gemeinsam mit Euch – Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Besucher/innen – untersuchen, was „Normalität“ bedeutet und warum es sie gibt. Gibt es das überhaupt, „normal“ sein? Wenn ja, was soll das sein? Und was ist dann „unnormal“, was fällt aus der Norm und warum? Zuerst stärken wir mit dem Imaginarium […]

International Village Show – Alle Dörfer an einem Ort

Ein zweijähriges Ausstellungprogramm von Myvillages 06. Februar 2015 bis 06. Februar 2017 Konzept: Kathrin Böhm (London), Wapke Feenstra (Rotterdam), und Antje Schiffers (Berlin) Kuratiert von Julia Schäfer und Franciska Zólyom Assistenz: Katrin Kappenberger   Die International Village Show zeigt die künstlerische Arbeit von Kathrin Böhm (London), Wapke Feenstra (Rotterdam) und Antje Schiffers (Berlin), die seit […]

20. Kinder- und Jugendkunstausstellung

11. Januar – 1. März 2015 Zum 20. Jubiläum des Leipziger Kinder- und Jugendkunstwettbewerbs stand neben dem allgemeinen Wettbewerb das Sonderthema “Nachbarschaft” im Mittelpunkt der künstlerischen Betrachtung. Ausgewählte Arbeiten dieses Wettbewerbs sind in der GALERIE FÜR DICH und an sieben weiteren Ausstellungsorten in Leipzig zu besichtigen. Wir laden alle Besucher/innen außerdem dazu ein, ihren eigenen […]

Winterferien im KOSTÜMKREISEL

Im Winterferienangebot KOSTÜMKREISEL fragten wir die Teilnehmenden: “WAS WÄRE, WENN… Leipzig ganz anders wäre, als es jetzt ist.” Am ersten Tag erdachten sie diese Welt: Leipzig bestand nur noch aus Hochhäusern. Ein Hochhaus war durch ein Schwimmbad ausgefüllt. Bezahlt wurde mit Pferdeäpfeln, was nahe lag, da die Menschen in dieser Welt sich nur mit Pferden […]

Winterferien in LEGOTOPIA

Die Legende von Butter und Schwert Wie es sich zugetragen hat – ein Auszug …und sie erschufen aus einem Zehntel des Doppelpfundes einem jeden ein Haus aus mausgrauem Stein. Wohl gelitten ward das liebe Vieh, von dem ein jeder prächtig zwo besass und lieblich Gut gewann. Hierbei gleichselbst des Bürgers wichtgetst Glück geboren ward: Butter! […]

kennen.lernen – Klappe die zweite

Willst du mich kennen lernen? Nach dem großen Interesse an der Ausstellung zu dem Projekt kennen.lernen, welches Asylbewerber/innen und Leipziger Bürger/innen zusammen brachte, werden die Prozesse und Ergebnisse des Projektes ein weiteres Mal in der Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig ausgestellt. Im Rahmen des Projektes entstand in der Galerie für Zeitgenössische Kunst von Oktober bis […]

Hotel Volksboutique. Ein Projekt von Christine Hill – kuratiert von Julia Schäfer

Haben Sie schon einmal in einem Museum übernachtet? Sind Sie schon einmal in einem Kunstwerk aufgewacht? Auf dem Gelände der Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig ist dies nun in zwei exklusiven Hotelapartments international bekannter KünstlerInnen möglich: Seit 2011 betreibt die GfZK das Hotel Paris Syndrom des chinesischen Künstlers Yun Yang. Christine Hill gestaltete das zweite […]

GfZK


Kunstvermittlung für Kinder und Jugendliche in der GfZK Leipzig

Galerie für
Zeitgenössische Kunst
Karl-Tauchnitz-Straße 9-11
D-04107 Leipzig
ERREICHBARKEIT


reguläre Bürozeiten
MO - DO -11:00 -16:00 UHR
KONTAKT


email
FORYOU ( AT ) GFZK.DE

telefon
Nr: 0341/1408117