INTERNATIONAL
Workshop Service Civil International

Im September 2016 verbrachten 13 junge Erwachsene aus Serbien, Russland, Ungarn, Deutschland, Slowenien und Malaysia zwei Wochen in Leipzig, um die Stadt und ihre Kulturlandschaft kennenzulernen. In einem dreitägigen Workshop in der GfZK beschäftigten sie sich mit zeitgenössischer Kunstvermittlung, erprobten Methoden und entwickelten eigene Ideen. 1.Tag Nach einem ersten Kennenlernen schauten wir uns die Ausstellung […]

Internationale Jugendbegegnung Deutschland – Israel

Am 27. Juli 2016 waren Jugendliche aus Deutschland und Israel in der GfZK für Dich zu Gast. Vom 24. bis 31. Juli fand  das internationale Projekt Zivilcourage  –  Geschichte & Gegenwart. Wo stehe ich ? in Leipzig statt. Organisiert durch die Kinder- und Jugendkulturwerkstatt JOJO,  bringt das internationale Projekt Jugendliche aus Deutschland und Israel zusammen, sie […]

Meine Stadt und ich

Was mache ich besonders gerne? Und wo? Was gefällt mir in der Stadt gar nicht? Was würde ich gerne ändern und warum?… Fragen, wie diese beschäftigten uns in dem einwöchigen Animationsworkshop Meine Stadt und ich, der vom 09.11. – 13.11.2015 im Rahmen der Ausstellung “Forscheralbum Leipzig” stattfand. Darin setzten wir unseren Blick auf die Stadt, […]

Leipzig lebt!

Und wie lebst du? Die Projektergebnisse werden im Eingangsbereich des Neubaus dokumentarisch präsentiert. Kommt vorbei, bringt Eure Familien und Freunde mit und beteiligt Euch! 14. November 2015 bis 31. Januar 2016 Di – Fr 14:00-19:00 Uhr Sa – So 12:00-18:00 Uhr GfZK/Neubau Workshopidee Voneinander und miteinander können wir am meisten lernen! Das ist die Idee […]

Zukunftspläne

Vom 17.-19. August 2015 fand in Zusammenarbeit mit dem Flüchtlingsrat Leipzig der Workshop “Was wäre, wenn du dich frei entscheiden könntest, wie deine Zukunft aussieht?” in der GFZK FÜR DICH statt. 17. – 19. August 2015 // 13:00-17:00 Uhr Galerie für Zeitgenössische Kunst, Altbau Karl-Tauchnitz-Str. 11, 04107 Leipzig  

INTERVENTIONEN. Refugees in Arts and Education

11. bis 13. Juni 2015, Podewil Berlin 2014 haben mehr als 200.000 Menschen in Deutschland einen Asylantrag gestellt. Die damit verbundenen Fragen beherrschen Politik und Medien: Auf der einen Seite kommt eine große Angst vor dem „Fremden“ zum Ausdruck, auf der anderen wachsen Mitgefühl und Solidarität mit Menschen mit Fluchterfahrung auf ungeahnte Weise. Die INTERVENTIONEN […]

WRITING PICTURES 1

        Im März 2015 war Eduardo Xerez in Siem Reap, einer Stadt in Kambodscha. Dort hat er mit Kindern und Jugendlichen des Anjali House das Projekt Writing Pictures ins Lebens gerufen. In einem ersten Schritt analysierten die Projektteilnehmer verschiedene Fotografien hinsichtlich des Aufbaus, z.B. die Komposition, Licht und Formen. Die Kinder und […]

What (do) /we/ need?

Launch des Online-Journals On Curating 12. Dezember 2014, 18:00 Uhr, Salon Herausgabe der neuen Ausgabe des Online-Journals On Curating von Michael Birchall und Philipp Sack. Thema der Neuerscheinung sind die Möglichkeiten und Grenzen künstlerischer, kunstvermittlerischer und kuratorischer Praxis nach dem educational turn. Dazu werden die Ergebnisse des vorangehenden Workshops What (do) /we/ need? des Architekten Aaron […]

kennen.lernen – Klappe die zweite

Willst du mich kennen lernen? Nach dem großen Interesse an der Ausstellung zu dem Projekt kennen.lernen, welches Asylbewerber/innen und Leipziger Bürger/innen zusammen brachte, werden die Prozesse und Ergebnisse des Projektes ein weiteres Mal in der Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig ausgestellt. Im Rahmen des Projektes entstand in der Galerie für Zeitgenössische Kunst von Oktober bis […]

ABOUT MEDIATION OF ART – International Symposium

ABOUT MEDIATION OF ART In October 2013 the 1. International Symposium “About Mediation of Art” took place within the MitOst-Festival in Leipzig. Hosts of the symposium were GfZK (Museum of Contemporary Art) and HALLE 14. Actors in the field of art and culture from Egypt, Poland, Czech Republic, Spain and Germany came together to discuss […]

ETNA zu Gast

Die EEG (essential existence gallery) und die AG open computer kids bieten seit Januar 2013  kulturinteressierten Menschen der Generation 50+ ein besonderes Kunstvermittlungsprogramm an. Sie entdecken gemeinsam – mittels moderner Technologien und neuen Ansätzen – zeitgenössische Kunst. Das Programm ETNA (Erkunden von Technologien und neuen Ansätze in der Kunstvermittlung für ältere Erwachsene) besteht aus sechs europäischen […]

Deutsch-niederländischer Jugendaustausch FAMILIE(N)HELDEN

Hier geht es zu unseren Projektseiten: Die Fotosammlung >>> Das Tagebuch >>> FAMILIE(N)HELDEN Fotografischer Jugendaustausch Leipzig-Amsterdam Bild: Vorlage © Frank-Heinrich Müller, blog.photographiedepot.de 05.08.2013 Wir sind nun mittendrin im Projekt! Gestern und vorgestern fand in beiden Städten der Einführungsworkshop statt. Aufgaben im deutschen Workshop waren u.a. “Erstelle ein Portrait von dir – wie du dich selbst […]

HOSGELDINIZ.TR / WELCOME.CO.UK / WILLKOMMEN.DE

Zur Projektseite HIER ENTLANG >>> ERÖFFNUNG IN MANCHESTER/LONGSIGHT am Montag, 14.01.2013! ———————————————————————————————– Freitag, 11.01.2013 Unsere Partnergruppe von AndOrNot in Manchester eröffnet ihre Ausstellung kommenden Montag! Um den Ausstellungsraum im Stadtteil Longsight haben sich die Jugendlichen selbst gekümmert, ihn von Müll befreit, gestrichen und repariert. In einem Workshop hatte die Gruppe den Raum bereits im Oktober […]

WINTERFERIEN Welcome Magazine

„ДОБРО ПОЖАЛОВАТЬ! BIENVENUE! WELCOME!“ lautet das Jahresthema in der Galerie für Zeitgenössische Kunst (GfZK). Wir wollen gemeinsam in Comic Jam Sessions kritzeln, zeichnen, collagieren, rumschmieren und dabei uns und künstlerische Arbeiten aus der Sammlung der GfZK kennenlernen. Was ist uns fremd und warum? Was ist vertraut, worin erkennen wir uns wieder? Wie erklärt man Fremden […]

DOODLEBOARD

DOODLEBOARD Das Doodleboard ist der Prototyp einer Online Plattform, welche sich in erster Linie an Vorschulkinder richtet. Diese haben die Möglichkeit sich nonverbal mittels des Mediums der Zeichnung auszudrücken und auf diese Weise in Kontakt mit anderen Kindern zu treten. Des Weiteren eignet sich das Programm für den ersten Einstieg in das Internet, da es […]

GARNITOUR

Animierte Assoziationen zu Carte Blanche IV Die Präsentation zeigte die Ergebnisse des Trickfilmworkshops von Essam Abdallah/The Townhouse Gallery Kairo mit Masterstudierenden des Instituts für Kunstpädagogik Leipzig. Der Workshop fand im Januar 2009 in Zusammenarbeit mit Kunstvermittlerinnen der GFZK FÜR DICH statt. Der Schwerpunkt des fünftägigen Kurses lag auf dem Erlernen einfacher Techniken und Tools im […]

SO WOHNEN WIR! – NOUS HABITONS ICI!

Im Herbst 2008 fand ein internationales Projekt zur Kunstvermittlung von zeitgenössischer Kunst zum einen in Rabat/Marokko und zum anderen in Leipzig/Deutschland statt. Die Teilnehmenden waren Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren einer Vorschulgruppe der Institution Mohamed Benabdallah in Rabat/Salé in Marokko und Kinder des Kindergartens Entdeckerland aus Leipzig in Deutschland. Die deutschen Kinder […]

MY SPACE CAIRO

Die Präsentation zeigte die Ergebnisse eines Workshops in Kairo/Ägypten, in dem sich einheimische Schülerinnen der 12. Klassen mit dem gigantischen Stadtraum Kairo, einer Megacity mit geschätzten 17 Millionen Einwohnern in der Agglomeration, auf unterschiedliche Weise auseinandergesetzt haben. Schülerinnen und Schüler aus Leipzig waren eingeladen, in einem Vermittlungsprojekt anknüpfend an die Ausstellung Themen wie Stadtentwicklung, -soziologie, […]

10 FRAGEN

Ein internationales Jugendfotografieprojekt der polnischen Kulturgemeinschaft „Borussia“, des Kompetenzzentrums Mittel- und Osteuropa Leipzig (KOMOEL), des Jugendkulturzentrums Stötteritzer Spielkiste gemeinsam mit der Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig – GFZK FÜR DICH. Die Ausstellung „10 FRAGEN“ zeigte die Ergebnisse eines internationalen Jugendfotoprojektes mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Polen, Deutschland und Russland. Vorab stellte jede Gruppe den beiden […]

GfZK


Kunstvermittlung für Kinder und Jugendliche in der GfZK Leipzig

Galerie für
Zeitgenössische Kunst
Karl-Tauchnitz-Straße 9-11
D-04107 Leipzig
ERREICHBARKEIT


reguläre Bürozeiten
MO - DO -11:00 -16:00 UHR
KONTAKT


email
FORYOU ( AT ) GFZK.DE

telefon
Nr: 0341/1408117